Was gibt´s Neues?

12. April 2021

Unser Suppenhühner Verkauf startet wieder!
 

9. April 2021

Schlemmerzeit bei der Hühner WG
Leckeres Softeis zum Genießen. Ein netter Spaziergang in Hinterfelde, kleine Zicklein anschauen und einfach die Seele baumeln lassen.

3. April 2021

 
Frohe Ostern wünscht Ihnen Familie Lampe. An dieser Stelle möchten wir uns bei unsere treuen Kunden und allen, die gerne zu unserer Hühner WG kommen, herzlich bedanken.

30. März  2021

 
Wir sind im Internetportal Osnabrückbesten empfohlen worden. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich 👍

27. März  2021

Bald ist Ostern und die Vorbereitungen laufen. Auch unsere frisch gefärbten Ostereier stehen in unserer Eierhütte in den Startlöchern.

21. Februar 2021

Zwei unterschiedliche Landschaftsbilder, wie sie nach einer Woche nicht sein könnten: eine Winteridylle und dann klopft der Frühling an die Tür.
Unsere Hühner und Ziegen haben das Wetter gut gemeistert. Hühner können Temperaturen bis - 10 Grad gut meistern. Der Schneesturm war dann aber doch zuviel des Guten und wir mussten die "Zeltparty" für eine Woche einstellen. Jetzt dürfen sie aber unter Aufstallpflichtbedingungen wieder frische Luft genießen, die seit Mitte November besteht. Ein Ende ist leider noch nicht absehbar. Durch ein vielfältiges Beschäftigungsangebot wie Runkeln, Äpfel, Salat, Maissilage, Kürbis und vieles mehr, sorgen wir für genügend Abwechslung und gute Laute unter unseren "Diva`s"

11. Januar 2021

Und so beginnt der Kreislauf von Neuem. Einer unserer treuen Hühnerherde wurde Freitag vom mobilen Schlachter auf unserem Hof geschlachtet und nun wird gründlich sauber gemacht und desinfiziert. Die neue Herde zieht nächste Woche ein und soll eine saubere Kinderstube vorfinden.

Vielen Dank für das tolle Verkauswochenende unserer Suppenhühner. Trotz Corona Auflagen, war ein kurzer Austausch möglich und wir haben uns sehr über die positiven Rückmeldung gefreut.

Und wer jetzt Hunger auf den Seelenwärmer Hühnersuppe hat, kann durchgehend Suppenhühner bei uns bekommen.

4. Januar 2021

Frische Suppenhühner aus dem Hühnermobil
Nach einer absoluten Sportlerleistung, werden unsere Hühner direkt auf dem Hof vom mobilen Schlachter küchenfertig geschlachtet.
Der Verkauf findet auf Vorbestellung mit vom 09.-10.01.21 statt. Wir freuen uns auf Ihre Vorbestellung und weitere Fragen unter der Nummer: TEL.: 05471/ 9538844.

Ihre Familie Lampe, Hinterfelde 5, 49163 Bohmte

24. Dezember 2020

Wir wünschen frohe Weihnachten und möchten uns an dieser Stelle für die vielen interessanten Gespräche , den kleinen Aufmerksamkeiten, die Besuche und ihre Treue für unser Hühner WG und damit für die Unterstützung artgerecht Haltung , recht herzlich bedanken. Kommen Sie gesund ins neue Jahr und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen

Ihre Familie Lampe

18. November 2020

Aufstallpflicht für unsere Hühner WG - Zeit für ein zusätzliches „Spielzimmer“.
Seit dem 16. November gilt die Aufstallpflicht für alle Hühner unter anderem im Landkreis Osnabrück. Ohne Frage eine große Herausforderung für jeden Hühnerhalter : denn jedes Huhn, was täglich Freilauf genießt, gibt diesen gesunden Genuss nicht gerne auf. Wir haben uns gefragt, was kann dies für artgerechte Haltung bedeuten? Trotz dessen, dass die Hühner den Platz im Hühnermobil bekommen, der ihnen zusteht, muss es noch andere Lösungen geben.
Unsere Idee: wir bauen ein großes Zelt vor unseren Hühnermobilen und geben ihnen somit mehr Freiraum und Beschäftigung. Ein Spielzimmer mit Strohballen, Sträuchern , Sandbädern und täglich wechselnder Beschäftigungmaterial. Auch unsere Zusatzfütterungen gibt es jetzt nochmal extra pro Tag. Unsere Haltung von kleinen Herden zahlt sich gerade jetzt unschlagbar auf das Verhalten der einzelnen Herde aus. In den nächsten Tagen zeigen wir aktuelle Einblicke über unser Spielzimmer . Hier ein Bild über den letzten Freilauf, einen Tag vor der Aufstallpflicht

02. November 2020

Blumen erfreuen nicht nur unser Gemüt in der dunkel werdenden Jahreszeit, sondern auch die fleißigen Honigbienen. Wir runden unsere Auszeichnung als bienenfreundlicher Landwirt 2020 mit einer Aussaat speziell für Bienen ab. Gleichzeitig finden hier Insekten,
darunter auch natürliche Schädlingsbekämpfer wie das grüne Heupferd Schutz und Nahrung . Für Mensch und Natur also ein echter Allrounder

21. Oktober 2020

Wir bieten ab sofort Wittlager Honig von der Imkerfamilie Weber an. Herr Weber hält seit rund 15 Jahren Bienenvölker auf Blühwiesen im Wittlager Land und versteht sein Handwerk mit Herz und Verstand. Wir freuen uns dadurch unsere Auszeichnung als bienenfreundlicher Landwirt 2020 abzurunden.

09. Oktober 2020

Unsere handgemachten Nudeln: schon beim Kochen ein echtes Geruchserlebnis und im Geschmack unverkennbar.
Insgesamt stehen 12 verschiedene Sorten zur Auswahl; hergestellt aus unseren Eiern von Hof Kemkensteffen, bekannt aus dem Kunsthanderwerkermarkt in Osnabrück.

02. September 2020

Unsere Hühner Divas
Ein Huhn braucht im Alltag stetig abwechslungsreiche Beschäftigung. Hühner sind vom Wesen Kannibalen und müssen ständig bei guter Laune gehalten werden, um Federpicken zu vorzubeugen.Neben dem täglichen Sandbaden, picken und scharren, Futtersuche und den wichtigen sozialen Kontakten, bieten wir unseren Divas so einiges mehr. Hierzu gehört das kontinuierliche grüne Gras picken aber auch unsere Zusatzfütterung wie gekeimter Weizen, Melone, Brot, Kartoffeln, Salat und Sonnenblumenkerne. Und das schmeckt man im Ei 

20. Mai 2020

Samstag ist es nun soweit. Unsere Junghennen haben sich gut eingewöhnt und dürfen das erste Mal das Abenteuer Grünfläche erleben. Bis hierhin mussten sie noch viel lernen. In der Eingewöhnung müssen die Hühner dem hohen Anspruch meistern, zu wachsen- Gewicht zuzunehmen und gleichzeitig verändert sich der Körperbau, um Eier zu legen. Bei der Futterumstellung (langsames Verschneiden) kann sich der Verdauungstrakt langsam an unser Futter umstellen. Das Immunsystem hat sich nun gut gefestigt und die Legehennen haben sich nun gut an die Lichtverhältnisse und Temperaturen gewöhnt. Mit das Wichtigste ist jedoch die Klärung der Rangfolge untereinander. Dem Freilauf auf der Weidefläche steht nun bald nichts mehr im Wege und die ersten Eier werden auch schon gelegt.

29. April 2020

Nun ist es bald soweit, die neuen Junghennen kommen. Das bedarf viel Vorbereitung. Zuerst wird das Mobil gründlich gereinigt und desinfiziert. Der Scharraum wird wieder „spielkonform“ gestaltet und dann werden auch die Gemeinschaftsnester neu mit Dinkelspelz befüllt.

Dinkelspelz hält die Kloake der Junghennen sauber und somit auch die gelegten Eier. Und es ist ein absolutes Wohlfühlprogramm für unsere neuen Bewohner.

Nun rollt das Mobil wieder auf das Grünland und die letzten Ausbesserungen sorgen für den Feinschliff. Unsere WG Hühner können kommen!

17. April 2020

Das letzte Foto von unseren Hühner im Mobil bei der Verkaufshütte. Morgen früh kommt der mobile Schlachter auf unseren Hof und schlachtet die Hühner direkt vor Ort ohne Stress und langen Fahrzeiten . Am Ende mit einem weinende Auge aber auch mit Stolz so eine so treue Herde gehabt zu haben, schließt sich nun der Lebenskreis der Hühner. In zwei Wochen begrüßen wir dann junge Legehennen in unserem Mobil.

07. April 2020

..... für die einfache und unkomplizierte Art gibt bei uns natürlich auch gefärbte Ostereier aus der vollmobilen und artgerechten Haltung.

06. April 2020

Ostereier natürlich gefärbt - mit Zwiebelschalen
Bald ist es wieder soweit, die Eier warten darauf gefärbt zu werden. Hier ein Tipp, wie es auch ganz natürlich geht:
Dafür brauchen Sie:
Eier, Zwiebelschalen, Wasser und etwas Öl
Die rohen Eier in Zwiebelnetze wickeln und mit einem Gummi fixieren oder aber auch Kräuter oder Blätter auflegen und mit einer Feinstrumpfhose mit einem Gummi fest anziehen.
Die Eier 15 Minuten im Wasser zusammen mit roten oder braunen Zwiebelschalen kochen und im Sud abkühlen lassen. (Es reichen auch die äußeren Schalen von einem Netz Zwiebeln)
Anschließend die gefärbten Eier mit einem Tropfen Öl einreiben, damit sie einen schönen Glanz bekommen.
Viel Freude beim Eierfärben!!!

04. April 2020

Mit viel Liebe und Mühe gestaltet, haben wir einen „Hühner WG Bohmte“
Wanderstein in unserer Verkaufshütte entdeckt. Vielen lieben Dank, wir haben uns riesig darüber gefreut.

22. März 2020

Ein kleiner Ausschnitt im Scharrbereich unseres Hühnermobils. Picken und Scharren ist ein natürlicher Instinkt des Huhnes, um auf Futtersuche zu gehen. Strohpellets aber auch Picksteine mit Oregano sorgen hier für zusätzliche Beschäftigung. Aber auch die tägliche Gefiederpflege ist zum Schutz vor der roten Vogelmilbe enorm wichtig. Hierfür haben wir spezielle Sandbäder mit feinen und spitzeren Gesteinen. Und in Kürze haben unsere Hühner auch draußen, zusätzlich zu eigenen in gescharrten Erdlöchern, Sandkästen zur intensiveren Pflege.

02. März 2020

Auch unsere Legehennen brauchen Abwechslung im Alltag in der noch etwas dunkleren Jahreszeit . Gekeimter Weizen, ist ein wichtiger Energielieferanten und Kartoffel- und Möhrenschalen als Vitaminquelle,stehen hoch im Kurs und bieten gleichzeitig Beschäftigungsmaterial. So können sie gestärkt in den Frühling starten.

21. Dezember 2019

Endlich sind sie da - unsere Nudeln aus den Eiern von unseren Junghennen. Ideales Last Minute Weihnachtsgeschenk .

 

16. Dezember 2019

Ende nächster Woche geht‘s für unsere Junghennen endlich nach draußen. Ihre „Kinderstube“ ist eine prägende Zeit, in der sie zu legen beginnen und sich an die Nester gewöhnen müssen. Auch werden sie langsam auf unser Futter umgestellt und wöchentlich gewogen, um zu kontrollieren, ob sie in der Wachstumszeit gut zunehmen. Untereinander wird in dieser Zeit auch die Rangordnung ausgemacht und die Herde wächst zusammen.
Bald picken sie im grünen Gras, zusammen mit unserer Zwergziegen

29. November 2019

Endlich hat unsere vierte Zwergziege einen Namen: Heidi!
Insgesamt dreimal wurde dieser Name vorgeschlagen und im Familienrat abgesegnet. Vielen Dank für die vielen bunten Namensvorschläge, vielleicht kommt der eine oder andere Name später noch einmal zum Tragen.
Unsere vier neuen Ziegen sind sechs Monate alt und müssen sich erst noch eingewöhnen. Sie erfüllen die wichtige Aufgabe, die Hühner unseres zweiten Mobiles vor dem Habicht zu schützen. Im ersten Mobil haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht, so dass wir bislang keinen einzigen sichtlichen Verlust eines Huhnes haben. Ziegen verstehen sich als Teil der Hühnerherde und nehmen ihre Rolle als Wächter sehr ernst. So können wir das wöchentliche Verziehen des Mobiles nur vollziehen, wenn die Ziegen in ihren Mobil verweilen . Somit kommt bei den Ziegen keine Langeweile und die damit unerwünschten „Aktionen“ auf.

22. November 2019

Endlich ist unser zweites Hühnermobil da und hat seine erste Probefahrt mit dem Trecker hinter sich. Nächste Woche rücken dann unsere Junghennen an.

14. November 2019

Ein neues Hühnermobil hält Einzug auf dem Hof Lampe und somit startet die Suche nach einem Taufpate oder Taufpatin für eine weibliche Zwergziege. Nächste Woche ist es soweit, wir starten mit einer zweiten Herde, die völlig getrennt von den jetzigen WG Hühnern „fährt“. Auch vier kleine Zwergziegen kommen dazu und wir freuen uns über interessante Namensvorschläge, die in unserer Verkaufshütte abgegeben werden können. Der zukünftige Namenspate erhält natürlich eine Führung durch das neue Mobil und leckere Eier aus der Hühner WG. Wir möchten nochmal DANKE sagen, für das große Interesse unser Hühnermobil zu besichtigen, für die vielfältigen Gespräche und den engen Kontakt durch Sie als Kunden. Landwirtschaft erlebbar machen, ist ein durchweg positives Erlebnis für den Verbraucher und uns als Landwirte und wir halten daran fest.

23. September 2021

Bohmter Markt 2019:
Wir sagen DANKE - für die vielen interessanten Gesprächen, das große Interesse an der Haltung unserer WG Hühner, dem großen Zuspruch und dem Beisammensein!

15. September 2019

Klingelingeling, klingelingeling, hier kommt der Eiermann
Zehn Familien aus dem kinderclub ha|lo haben heute einen spannenden Ausflug zur Hühner-WG von Familie Lampe nach Bohmte gemacht! PS: Ihr wohnt mit eurer Familie in Harpenfeld oder Lockhausen und möchtet auch beim Kinderclub mitmachen? Dann schreibt eine WhatsApp an 0171/4710335

28. August 2019

Hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit- eine echte Herausforderung in der „Grünlandhaltung“.
Unsere WG haben neben den Nassfutter ausreichend Schattenplätze und zusätzliche Tränkemöglichkeiten im Freien. Gefrorene Himbeeren in der Wassertränke als Vitaminlieferant -eine abwechslungsreiche Abkühlung

26. August 2019

Unsere WG Hühner sind Hochleistungssportler. Gerade deshalb ist es gerade in den heissen Tagen wichtig, dass sie gut trinken und fressen. Wir bieten unseren Hühnern zusätzlich „Nassfutter“ an und Vitamin C im Wasser. So können auch heiße Tage gut überbrückt werden .

4. August 2019

Endlich ist es soweit, unsere Ziegen dürfen wieder zu der Hühnerherde. Unsere Zwergziege Anton ist nun zwei Wochen alt und darf ab nächster Woche seine Rolle als Wächter der Hühner schon langsam üben. Und auch die Hühner gewöhnen sich wieder daran, dass die Ziegen die eigentlichen „Chef‘s“ sind. Bis dahin genießt Anton noch unheimlich gerne Kuscheleinheiten.

20. Juli 2019

Völlig unerwartet hat unsere Zwergziege Hanni einen kleinen Anton bekommen, gerade mal so groß wie unsere Hühner. Beim Kauf war sie wohl schon tragend aber jetzt freuen wir uns ja natürlich riesig. Im Gehege sind sieextra eingezäunt, damit die Hühner sie nicht zerpicken. Unsere Ziegen haben erfüllen die Aufgabe, unsere Hühner vor dem größten Feind, den Habicht zu schützen. Die Ziegen verstehen sich als ein Teil der Hühnerherde und so funktioniert das einfach super!

16. Mai 2019

Heute ist es nun soweit, unsere WG sind zu dem vorgesehenen Standort, direkt zum Verkaufshäuschen gezogen. Das Gras ist hoch genug und die erste Aussaat von Wicke und Klee blüht auf. Durch Aufnahme von Gras nehmen die Hühner gesundes Carotin auf, das sie vital und fit hält. Und auch im Eigelb wird dieses sichtbar, ein tiefgelbes Dotter.

01. April 2019

Am 04.04.2019 läuft auf NDR um 18.15 eine Sendung zum Thema : "Von Hof zu Hof"

Dort findet eine Reportage über unseren Mobilschlachter Doddenhof ausgestrahlt.

Sicherlich hat unsere Hühner noch nicht das Zeitliche gesegnet aber so können Sie sich im Voraus ein Bild darüber machen, wie unsere Hühner ohne Stress vor Ort geschlachtet werden und der natürliche Kreis sich schließt.

Zur gegebenen Zeit werden wir diese Suppenhühner verkaufen, die zeitlebens grünes Gras picken durften.

19. März 2019

Unsere WG Hühner haben heute ihre Kinderstube auf unserem Hof verlassen und sind zur nächsten Grünfläche gezogen. Direkt hinter dem alten Glüsenkamp Haus, bzw. ein Stück weiter runter rechts vom Verkaufshaus. Satt Grünfläche und das schmeckt man auch in unseren Eiern. Unser Verkaufshütte ist täglich per Selbstbedienung von 7-20 Uhr für Sie geöffnet. Hier finden Sie auch viele Infos zu unserer Haltung und können sich selbst von unserem Produkt überzeugen.

11. März 2019

Auch bei diesem trüben Regenwetter wird jeder Sonnenstrahl ausgenutzt, um den Vitamin D und frisches Gras aufzunehmen.

Heute haben wir den Stall umgesetzt und davon konnten unsere Hühner reichlich profitieren.

9. März 2019

Samstag‘s morgens in Bohmte...

Schauen Sie gerne vorbei und angeln sich ihr Frühstücksei!

7. März 2019

Hallo zusammen, trotz schlechten Wetters wurden wir gut besucht. In dieser Woche sind wir öfters in der Verkaufshütte zu finden, um Fragen zu beantworten. Und dabei gibt es nett Kaffee und Tee. 
Kurze Info: Unsere Verkaufshütte steht nicht auf dem Hof, sondern schräg gegenüber, 200 m Richtung der Neubausiedlung Sonnenbrink. Wir stellen aber ein richtungsweisendes Schild auf dem Hof. Und wer sich doch auf dem Hof verirrt, kann sich gerne das Hühnermobil anschauen.

3. März 2019

Hier mal Eindrücke, wie es in der Hütte aussieht:

3. März 2019

Kommenden Donnerstag ist es soweit, wir starten unseren Verkauf!

- Qualitätseier aus besonders artgerechte Haltung -
Wir verkaufen unsortiert: Sie dürfen selbst entscheiden, welche Eier Sie in Ihre Packung legen möchten.
Schauen Sie gerne vorbei, wir freuen uns!!!
Unsere Öffnungszeiten: Täglich von 7-20 Uhr

2. März 2019

Vorbeischauen lohnt sich!!!!

Viele Fragen finden hier Antwort:
- Wie werden die Tiere gehalten?
- Sind die Tiere gesund?
- Welches Futter bekommen die Tiere?

Landwirtschaft zum Anfassen!!!

27. Februar 2019

Der letzte Anstrich für unsere Verkaufshütte vom fleißigen Nachbarn im Schwedenstil. Und schon geht’s ans die ersten Einräumarbeiten.
Vielen lieben Dank für die fleißigen Helfer!!!!

20. Februar 2019

Langsam aber sicher legen immer mehr Hühner leckere Eier. Sie dürfen sich langsam auf das neue Futter einstellen, indem wir noch mit dem vorherigen Futter vermischen. Das ist wesentlich stressfreier und gut für die Darmflora.

16. Februar 2019

Nach mehreren Arbeitseinsätzen steht unsere Verkaufshütte und das Pflastern ist abgeschlossen. Ein echter Hingucker! Jetzt fehlt nur noch der Anstrich.
Großen Dank an die vielen fleißigen Helfer.

12. Februar 2019

Die Hühner sind da!
Jetzt müssen sie erst mal ankommen und in wenigen Wochen legen sie dann ihre Eier.

11. Februar 2019

Die Nester werden mit Dinkelspelz befüllt. Ein kuscheliger Ort zum Eier legen und gleichzeitig trägt es zur Gesundheit der Kloake bei.

10. Februar 2019

Nun endlich geht’s ans Pflastern!

8. Februar 2019

Startschuss frei für unsere Verkaufshütte in Hinterfelde.
Hier wird ausgekoffert und Schotter eingefüllt.

8. Februar 2019

Firma Weiland bei der Montage des Hühnermobils. Super nett und es gab noch tolle praktische Tipps.
Der Start rückt nüher!

3. Februar 2019

Hier ist es nun endlich unser langersehntes Hühnermobil von Weiland. Geliefert auf einem Tieflader.

3. Februar 2019

 
Auf dem Hof Lampe gibt es bald Neuzuwachs....
In nächster Zeit ziehen unsere WG Hühner und unsere beiden Zwergziegen Hanni und Nanni ein. Unsere Idee, einen weiteren Betriebszweig zu eröffnen, geht nun in die heiße Phase. Wir starten mit einem Hühnermobil. Dies ist eine besonders artgerechte Haltung von Legehennen, die von einer grünen Wiese zur Nächsten ziehen. Sie sitzen traditionell auf Sitzstangen und nicht in Käfigen. Ein echtes Wohlfühlerlebnis! Und das schmeckt man im Ei. Bis dahin wird es noch etwas dauern aber wir laden euch ein, uns auf diesen Weg zu begleiten.